Museen / Ausstellungen · 14. März 2021
Nach monatelangem Lockdown der Museen war ich endlich wieder in einer Ausstellung. Und diese war sehr sehr sehr merkwürdig, aber cool und bunt. Radio aus dem Weltall in Kombination mit Sexspielzeug. Etwas verwirrend, dass die Kids in diesem Raum Musik gespielt haben. Mal was anderes...
persönliche Gedanken · 08. März 2021
Nicht nur heute, sondern an JEDEM Tag.
persönliche Gedanken · 19. Februar 2021
persönliche Gedanken · 31. Dezember 2020
Ich wünsche Ihnen allen ein wundervolles frohes Neues Jahr. Bleiben Sie tapfer und kreativ. Und am Silvesterabend habe ich wieder mal gebacken. Es lebe gutes Essen - Focaccia... 2020 war mein Jahr des Backens. :)
persönliche Gedanken · 17. Dezember 2020
Ich wünsche Ihnen erholsame Feiertage. Bleiben Sie tapfer, gesund und kreativ. Vielen Dank für die bisherigen Abenteuer. Ich finde das Motiv mit den Hasen großartig, denn es ist meine Hoffnung, dass es ab Ostern 2021 wieder etwas unbeschwerter sein wird. In diesem Sinne...
persönliche Gedanken · 24. November 2020
Bei einem Spaziergang zufällig entdeckt. Ich glaube, da hat jemand auf seinem/ihrem Kalender Weihnachten bereits gelöscht.
persönliche Gedanken · 02. November 2020
Liebe Politiker*innen, ja der kulturelle Lockdown mag plausibel und notwendig erscheinen. Aber wir, die Kulturschaffenden entführen in schöne, wichtige, besondere, alternative, träumende, bildende, diverse und viele andere Welten. Lasst uns nicht #sangundklanglos untergehen. Es ist für uns und die veranstaltende Branche #alarmstuferot. Ohne kUNSt & Kultur wird's still... Dieses Foto stammt aus einer Zeit, in der ich im wundervollen Team Führungen durch das Hamburger Rathaus anbieten...
Museen / Ausstellungen · 16. Oktober 2020
Die Hamburger Kunsthalle zeigt eine überraschende und moderne Ausstellung und überlässt eine Etage jungen, dynamischen, internationelen Künster*innen. Sehr gelungen! Auf dem Foto bin ich mit Mundnasenschutz in der Installation von Claudia Wieser.
kulturelle Veranstaltungen · 19. September 2020
Manchmal ist es die leise Musik. Und manchmal ist es ein Traum. Vom Entwurf zum Auftakt mit meiner Familie. Ich fühle mich gesegnet. Ich hoffe, dass es bald möglich sein wird, die kulturellen Institutionen zu erobern und Euch zu zeigen, wie eine antirassistische Veranstaltung klingen kann...
persönliche Gedanken · 30. August 2020
Lesen, durchatmen, Emotionen freien Lauf lassen, Buch auf den Boden werfen, lesen, schmunzeln, lachen, wütend sein, Kaffee trinken, empathisch sein, Buch gegen die Wand werfen, weiter lesen, offen sein, selbstkritisch sein... Seit Jahren bewusst, wahrscheinlich schon als Kind unbewusst, bin ich gegen Rassismus aufgetreten. Dieses Buch und diese vielen Links zu Filmen und meine inneren Geschichten zeigen mir, dass ich noch etwas im Happyland bin. Aber ich komme raus. Exit Racism! Danke für...

Mehr anzeigen