Museen / Ausstellungen

Museen / Ausstellungen · 03. Mai 2018
Was ist ein schönes Grafikdesign? Und wie viel Zeit braucht man, um ein spezielles Gefühl zu erschaffen? Das Museum für Kunst & Gewerbe zeigt eine Ausstellung von Grafiken aus dem Art Déco... Beeindruckend. Mein Favorit: "Voici, mes ailes?" (Schau her, meine Flügel) von George Barbier
Museen / Ausstellungen · 12. April 2018
Was ist Kultur? Wer sind wir, und warum sind wir hier? Völkerwanderung. Gefühle, Wünsche, Ernährung, Liebe und Krieg. Zwei Millionen Jahre Migration. Eins bleibt: Wir sind alle aus Afrika über Anatolien nach Europa gekommen. Wirklich alle!
Museen / Ausstellungen · 30. März 2018
Eine sehr gelungene, moderne Ausstellung von Samy Deluxe und dem Fotografen Janick Zebrowski. Ein Erlebnis zwischen Bilderwelten in Graffiti, Fotografie, Straßenkunst, Musik und Breakdance.
Museen / Ausstellungen · 29. März 2018
Was ist ein Foto? Wieviel Zeit brauchen Sie für das perfekte Foto? Früher benötigte man eine lange Vorbereitung. Heute nur Snapshots. In meiner Kindheit gab es Polaroids. Das Museum für Kunst & Gewerbe zeigt eine Ausstellung über Polaroids. Lohnenswert. Foto: Selfie in einem Polaroid von Guy Bourdin
Museen / Ausstellungen · 01. März 2018
Die Hamburger Kunsthalle zeigt die erste große Ausstellung des englischen Landschaft – und Portraitmalers Thomas Gainsborough (1727-1788). Ein Symbol für die lange Freundschaft zwischen Hamburg und London. Zwei Handelsstädte, die vieles verbindet. Und entgegen vieler Diskussionen über die eigene Identität des Heimatlandes, der Trennung, Wiederentstehung von Grenzen und Brexit ist es auch ein mahnendes Symbol. Hamburg ist und bleibt eine offene Stadt, ein Tor zur Welt, Hamburg unsere...
Museen / Ausstellungen · 16. Februar 2018
Was ist ein Proof? Ein Beweis? Dies ist kein Foto in s/w. Dies ist eine Zeichnung aus Kohle. Eine riesengroße Zeichnung als Kontrast zur digitalen Bilderflut. Robert Longo, der New Yorker Künstler, zeigt auf seinen Kunstwerken aktuelle Themen (Krisen, Krieg, Macht, Religion etc.), die zum Nachdenken anregen. Als Vergleich dienen Werke von Francisco Goya und Sergei Eisenstein. Kunst aus drei Jahrhunderten.
Museen / Ausstellungen · 30. Januar 2018
Was ist Kultur? Rituale. Der Maler Karl Schmidt-Rottluff hatte eine Faszination für rituelle Masken und Objekte aus Afrika und Ozeanien, die er sammelte. Der Künstler malte diese Masken und Objekte in seinen Gemälden und gibt auf diese Art und Weise ihre besondere Spiritualität wieder. Den Gemälden werden die originalen Objekte gegenüber gestellt. Eine Ausstellung zum Staunen und Träumen...
Museen / Ausstellungen · 11. Januar 2018
Die Künstlerbücher als Demokratisierung der Kunst. Und das bezahlbar für jeden?! Guy Schraenen sagte: "Das Künstlerbuch ist ein Kunstwerk." Die Hamburger Kunsthalle zeigt die Höhepunkte ihrer Sammlung in einer Ausstellung. Foto: Fournier Street von Gilbert and George. Finden Sie mich über den Dächern?
Museen / Ausstellungen · 02. November 2017
Was ist das Tier? Des Menschen bester Freund und Begleiter, Nahrungsquelle für die Massen, Spielzeug oder Sportzeug. Wir freuen uns mit bestimmten Tieren wie Katzen und Hunden oder fürchten uns vor ihnen wie bei den Wölfen. Was ist der Mensch? Ein Tier, das kein Tier sein will. Ein Trockennasenprimat. Die Ausstellung beginnt und endet mit dem faszinierenden Elefanten. Zu Beginn in der Höhlenmalerei als göttliches Wesen über Mensch und Tier – und am Ende als dressiertes Tier, was in...
Museen / Ausstellungen · 22. Oktober 2017
Was ist Kultur? Wer bin ich? Zu welcher Kultur gehöre ich? Selbstwahrnehmung und Außenwirkung. Eigene Identität. Wie Sie oder wie ich war Anita Rée (1885-1933) ebenso auf dieser Suche nach sich selbst. Während dieser Suche malte sie Portraits, die die individuellen Züge der abgebildeten Personen zeigen. Ebenso sind ihre Sehnsuchtsorte, vor allem aus Kalabrien, zu finden. Wiederum ist ein farblich gefasster Schrank mit exotischen Affen bemalt. Mir fallen diese Worte ein: Sehnsucht und...

Mehr anzeigen